John Kerry

welt

Internationales Syrien-Treffen mit Kerry

Artikel teilen

Beratungen in größerer Runde mit europäischen Außenministern.

US-Außenminister John Kerry reist am Sonntag zu einem internationalen Syrien-Treffen nach London. Dies teilte das State Department am Mittwoch in Washington mit. An dem Treffen werden vermutlich mehrere europäische Außenminister teilnehmen. Bereits am Samstag will Kerry im schweizerischen Lausanne mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow über den Syrien-Konflikt beraten.

Syrien-Dialog auf Eis gelegt

Die USA hatten ihren Syrien-Dialog mit Russland in der vergangenen Woche auf Eis gelegt, um damit gegen die von Russland unterstützte Bombenkampagne gegen die strategisch bedeutende Stadt Aleppo zu protestieren.

Lausanner Gespräche

In Lausanne werden auch die Außenminister Saudi-Arabiens und der Türkei erwartet, hieß es am Mittwoch in Moskau. In London sollen europäische Außenminister an den Beratungen teilnehmen. Auf der Tagesordnung stehe "ein multilateraler Zugang zur Lösung der Krise in Syrien, konkret ein dauerhaftes Ende der Gewalt und eine Wiederaufnahme der humanitären Hilfe", teilte das US-Außenministerium mit.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo