Islamische Sittenpolizei überfährt Frau

Schock-Video

Islamische Sittenpolizei überfährt Frau

Als die Frau über die Straße geht, tritt der Fahrer aufs Gaspedal.

Ein Video aus dem Iran sorgt derzeit international für Aufregung. Dabei sieht man den brutalen Tugendterror der "Sittenpolizei" in der Islamischen Republik. Eine Frau wurde von einem Polizeiwagen einfach überfahren.

Auf dem Video, welches der der Frauenrechts-Plattform "My Stealthy Freedom" zugesandt wurde, sieht man, wie die Frau mit Vertretern der "Sittenpolizei" diskutiert. Die unbekannte Frau wurde vermutlich wegen ihres locker sitzenden Kopftuches angehalten, und wollte nun ihre Papiere zurückhaben. Man sieht, wie die Frau gestikuliert und dann über die Straße geht. Dann tritt der Fahrer plötzlich aufs Gaspedal und überfährt die Frau einfach.

Im Iran patrouillieren tausende Sittenpolizisten. Sie belangen vor allem Frauen, wenn diese "unislamische" Kleidung tragen. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten