Israelische Polizisten töten Angreiferin

Palästina

Israelische Polizisten töten Angreiferin

Die rund 50-jährige Frau attackierte sie in der Jerusalemer Altstadt.

Eine Palästinenserin hat am Dienstag in der Altstadt von Jerusalem Grenzschutzbeamte mit einer Stichwaffe angegriffen und wurde daraufhin erschossen. Dies berichtete eine Polizeisprecherin. Die rund 50-jährige Frau aus dem israelisch besetzten und annektierten Ostteil Jerusalems habe im muslimischen Viertel der Altstadt plötzlich ein Messer gezogen und versucht, auf Polizisten einzustechen.

Diese hätten sich mit Schüssen gewehrt, sagte die Sprecherin.

Welle der Gewalt
Israel und die Palästinensergebiete werden seit Oktober von einer Welle der Gewalt erschüttert, bei der 182 Palästinenser sowie 28 Israelis, ein US-Bürger, ein Sudanese und ein Eritreer getötet wurden. Bei den meisten der getöteten Palästinenser handelte es sich um erwiesene oder mutmaßliche Angreifer.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten