Känguru tritt Radfahrerrin um

Video

Känguru tritt Radfahrerrin um

Diese Radtour endete etwas überraschend.

Eine kleine Radtour endete für eine junge Australierin mit einer bösen Überraschung. Ausgerechnet am „Australia Day“ (26.1.) wurde Rebecca von einem Känguru umgestoßen.

Der Vorfall ereignete sich bei Boonah in Queensland. Wie aus dem nichts taucht das Tier vor der Radfahrerin auf und fördert die Australierin unsanft zu Boden. Während das Känguru unverletzt weiterspringt, muss sich Rebecca im Krankenhaus behandeln lassen. Sie hat sich beim Unfall leichte Verletzungen an Schulter und Knie zugezogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten