Letztes Rätsel der Mona Lisa wurde gelöst

Meisterwerk

Letztes Rätsel der Mona Lisa wurde gelöst

Eine neue Studie hat jetzt endgültig geklärt, wie das Lächeln zu deuten ist.

Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci ist vermutlich das berühmteste Bild der Welt. Um kein anderes Meisterwerk ranken sich so viele Mythen und Gerüchte, wie um die Schönheit des italienischen Malers. Besonders heiß diskutiert wird das Lächeln der Mona Lisa. Ist es glücklich oder eher traurig?

Eine ungewöhnliche Studie kam jetzt zu dem Schluss, dass es glücklich ist. Die Forscher zeigten ihren Probanden neben dem Original-Gemälde acht weitere Bild-Varianten der Mona LIsa, auf denen der Mundwinkel nach unten oder oben verschoben wurde. "Es war für uns eine große Überraschung, dass die Original-Mona Lisa fast immer als fröhlich wahrgenommen wird. Das widerspricht der gängigen Meinung der Kunstgeschichte", sagt PD Dr. Jürgen Kornmeier, Leiter der Forschungsgruppe Wahrnehmung und Kognition im Freiburger IGPP und an der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten