Löwe

Armenien

Löwe zerfleischte Zoo-Pfleger

Bei der Fütterung griff das Raubtier den 21-jährigen Pfleger an.

Ein Löwe hat in einem Zoo in Armenien einen 21 Jahre alten Pfleger zerfleischt. Das Raubtier griff an, als der junge Mann es Montag früh füttern wollte, wie armenische Medien unter Berufung auf Behörden der Südkaukasusrepublik berichteten. Der Pfleger habe bei der Attacke so viel Blut verloren, dass er starb. Der Zwischenfall ereignete sich in dem Privatzoo des Ortes Rasdan im Norden der armenischen Hauptstadt Eriwan.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten