Mädchen fällt in Panda-Gehege

Rettung in letzter Sekunde

Mädchen fiel in chinesisches Panda-Gehege

In einem chinesischen Zoo ist ein Mädchen in ein Panda-Gehege gefallen.

Das Unglück passierte in der Stadt Chengdu: Dort ist ein Mädchen aus bisher unbekannten Gründen in ein Panda-Gehege gestürzt. Ein Tierpfleger reagierte geistesgegenwärtig und versuchte, das Kind mit einer Bambusstange aus dem Gehege zu ziehen. Als der Versuch misslingt, beugt er sich noch tiefer in den Graben, bis es dem Mädchen gelingt, sich in Sicherheit zu bringen.

Pandabären sind zwar Pflanzenfresser, können aber für Menschen trotzdem gefährlich werden, wenn sie sich bedroht fühlen. 

 

 

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten