Magda-Lena: Zwei Köpfe, eine Schildkröte

Rarität im VIDEO

Magda-Lena: Zwei Köpfe, eine Schildkröte

In der Slowakei kam die Doppelkopf-Schildkröte zur Welt.

Eine Schildkröte, fünf Beine und zwei Köpfe: Diese Sensation ist in der nordostslowakischen Stadt Zilina / Sillein präsentiert worden. Magdalena hat der stolze Besitzer die sieben Wochen alte Riesenschildkröte getauft: Magda für den linken und Lena für den rechten Kopf.

Gute Überlebenschancen
Die seltene Doppelkopf-Schildkröte habe in Gefangenschaft gute Überlebenschancen, sagte der slowakische Zoologe Ladislav Hloska gegenüber der Zeitung Novy Cas. Noch hat Magda-Lena leicht in der Hand ihres Züchters Platz. Allerdindgs nicht mehr lange, denn Spornschildkröten wachsen auf bis zu 80 Zentimeter an und bringen mit ihrem wuchtigen Panzer über 100 Kilo auf die Waage. Gezüchtete Exemplare werden bis zu 50 Jahre alt.

Pflanzenfresser aus Afrika
Die Spornschildkröte (Geochelone sulcata) lebt in Afrika südlich der Sahara. Sie lebt an Land und gräbt verzweigte Gänge in den sandigen Boden. Die Riesenschildkröten haben es gerne warm und ernähren sich von verschiedenen Pflanzen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten