Breivik

10 Jahre nach der Tat

Massenmörder Breivik könnte freikommen

Das Gericht soll untersuchen, ob der Massenmörder auf Probe entlassen werden kann.

Oslo. Ein norwegisches Gericht soll entscheiden, ob Terrorist Anders Behring Breivik probeweise entlassen wird. Das sagte sein Anwalt. Breivik wurde 2012 für den Mord an 77 Menschen auf der Insel Utöya zu 21 Jahren Gefängnis verurteilt. Nach zehn Jahren Haft kann nach norwegischem Recht eine Entlassung auf Probe beantragt werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten