Meeresungeheuer vor England gefilmt?

Spektakuläre Bilder

Meeresungeheuer vor England gefilmt?

Das Video einer Augenzeugin sorgt für große Aufregung in England.

Rätselraten in Skegness in der britischen Grafschaft Lincolnshire. Mehrere Menschen wurden Augenzeuge eines mysteriösen Wesens, das vor der Küste im Meer zu sehen war. Geistesgegenwärtig zückte Rebecca Clarke eine Kamera und hielt das "Tier" für die Nachwelt fest.

"Das Ganze sah aus, wie ein großes Reptil, ein Krokodil oder gar ein Drache", so die Augenzeugin. Für sie wirkten die Flossen zu steif, um von einem Hai zu stammen.

Denn genau dafür halten es Experten. John Irving von den britischen Seenotrettern glaubt einen oder mehrere große Schwertwale oder Riesenhaie zu erkennen. Sichtungen eines dieser beiden Tiere sind vor Englands Küste zwar selten, aber Aufzeichnungen belegen, dass sie in unregelmäßigen Abständen vorkommen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten