Michelle Obama greift Trump an

Attacke

Michelle Obama greift Trump an

Die ehemalige First Lady übt scharfe Kritik am US-Präsidenten.

Es ist ein unmissverständliches Statement von Michelle Obama gegen US-Präsident Donald Trump: "Was unser Land wirklich groß macht, ist die Vielfalt", schrieb Ehefrau von Trump-Vorgänger Barack Obama im Kurznachrichtendienst Twitter. "Ob wir hier geboren sind oder hier Zuflucht suchen, hier ist Platz für alle", so Obama. Und: "Es gibt nicht mein Amerika oder dein Amerika. Es ist unser Amerika", schrieb sie.

 

Ohne Trump namentlich zu erwähnen, spielt sie damit direkt auf dessen rassistische Attacken gegen vier demokratische weibliche Kongressabgeordnete mit Migrationshintergrund an.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten