Mysteriöser Geist spukt in Kult-Hotel

Grusel-Foto

Mysteriöser Geist spukt in Kult-Hotel

Ein mysteriöses Grusel-Foto lässt die Wogen im Netz hochgehen.

Henry Hau wollte während seines Aufenthalts im „The Stanley Hotel“ in Estes Park im US-Bundesstaat Colorado nur schnell ein Foto schießen, als ihm wohl der Schnappschuss seines Lebens gelang.

Schwindelanfall
Zunächst merkte Henry allerdings nichts davon, verspürte aber in der Nacht plötzlich starke Bauchschmerzen und Schwindelgefühle. Als er sich dann zu Hause das gemachte Bild genauer ansah, traute er seinen Augen nicht mehr. Im Hintergrund ist nämlich eine mysteriöse Geister-Figur auf dem Treppenhaus klar zu sehen.

Als Henry das mysteriöse Foto auf Facebook stellte, löste er damit binnen kürzester Zeit eine heftige Diskussion auf. Viele User meinen, dass ganz klar ein Geist zu sehen sie und dieser auch der Grund für die nächtliche Erkrankung Henrys sei. Beim „Stanley Hotel“ handelt es sich nämlich nicht um irgendein beliebiges Hotel. Die Anlage in Colorado diente nämlich einst für den Filmklassiker „The Shining“ als Vorlage.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten