Sonnenbad

Welt

Nackte Sonnenanbeterin erregt ganze Stadt

Artikel teilen

Junge Frau hat einen kreativen Weg gefunden, zu ihrer Bräune zu kommen.

Viele kennen das: Die Sonne scheint, aber man hat keinen Balkon oder keine Terrasse, um sie in Ruhe zu genießen. Eine junge Frau aus Glasgow hatte für dieses Problem eine kreative Lösung parat.

Sie legte sich einfach, nur mit einem Tanga bekleidet, auf ihr Fensterbrett im dritten Stock und genoss dort die schottische Sonne. Eine städtische Bedienstete entdeckte die Frau, die sich mit einem Tablet die Zeit vertrieb und twitterte ein Foto.

Noch ist nicht bekannt, um wen es sich bei der freizügigen Sonnenbaderin handelt. Die schottischen Medien machen sich aber schon auf die Jagd.

 


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo