Neues 12-Mio.-Häuschen für den Ex-Präsidenten

Obamas schlagen zu

Neues 12-Mio.-Häuschen für den Ex-Präsidenten

Teilen

Barack und Michelle Obama haben sich ein wahres Luxus-Anwesen gekauft.

Ex-US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle haben auf dem Immobilien-markt zugeschlagen. Das Ehepaar erwarb für umgerechnet rund 12 Millionen Euro ein rund12 Hektar großes Anwesen auf der Reichen-Insel Martha’s Vineyard vor dem US-Staat Massachusetts. Dort hatten die Obamas bisher schon immer ihre Sommer-Urlaube verbracht.
 
Neues 12-Mio.-Häuschen für den Ex-Präsidenten
© Coldwell Banker
Neues 12-Mio.-Häuschen für den Ex-Präsidenten
© Coldwell Banker
 
Das Anwesen umfasst ein 640 Quadratmeter großes Haupt-Haus mit sieben Schlafzimmern und neun Bädern. Es wurde 2001 erbaut und verfügt über einen Pool, eine Küche, einen Außenkamin, zwei Gästeflügel und eine große Sonnenterrasse. 
 
Neues 12-Mio.-Häuschen für den Ex-Präsidenten
© Coldwell Banker
Neues 12-Mio.-Häuschen für den Ex-Präsidenten
© Coldwell Banker
 
Dazu kommt auch noch ein privater Strand-Zugang und eine beeindruckende Aussicht. Martha’s Vineyard war auch schon bei anderen Präsidenten beliebt. Auch die Kennedys verbrachten hier stets ihre Urlaube. 
 
Neues 12-Mio.-Häuschen für den Ex-Präsidenten
© Coldwell Banker
Neues 12-Mio.-Häuschen für den Ex-Präsidenten
© Coldwell Banker
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo