VIDEO: Obama überrascht Touristen

Erlebnis

VIDEO: Obama überrascht Touristen

Der US-Präsident schaute bei einer Führung durch das Weiße Haus vorbei.

Wer Urlaub in Washington macht, besucht das Weiße Haus. Das Zentrum der Macht der USA ist an und für sich schon ein besonderes Erlebnis, aber einige Touristen kamen jetzt in einen ganz speziellen Genuss. Denn US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle schauten bei einer geführten Tour vorbei und plauderten mit einigen Besuchern.

Trevor, einer der überraschten Touristen, ließ es sich nicht nehmen, den US-Präsidenten mit der Faust zu begrüßen. Obama ging mit einem breiten Grinsen darauf ein. Andere gingen nicht so cool mit der Situation um. Eine Frau hatte Tränen in den Augen und konnte kaum stehen, als sie dem mächtigsten Paar der Welt Auge in Auge gegenüberstand.

Die Obamas plauderten mit ihren Gästen noch über ihren Hund Bo, der sich den Besuch ebenfalls nicht entgehen ließ und zwischen den Menschen herumstreunte. Bo war auch Teil der einzigen Ankündigung des "Überfalls" der Obamas auf die Touristen:

© oe24
VIDEO: Obama überrascht Touristen
× VIDEO: Obama überrascht Touristen

Diashow: Obama für zweite Amtszeit vereidigt FOTOS

Obama für zweite Amtszeit vereidigt FOTOS

×


    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten