wodka

Russland

Offiziere kapern Flugzeug im Rausch: tot

In Sumpf gefunden: Maschine seit fast einem Jahr vermisst. Elf Leichen an Bord.

Gruseliger Fund im Wald: Ein Flugzeugwrack mit mindestens elf stark verwesten Leichen haben russische Jäger in den unzugänglichen Weiten des Ural entdeckt. Es handle sich um eine seit fast einem Jahr verschollene Maschine vom Typ Antonow An-2, die nach dem Start am 11. Juni 2012 im Gebiet Swerdlowsk verschwunden sei, teilte das Zivilschutzministerium der Agentur Interfax zufolge am Sonntag mit.

In dem Sumpfgebiet sei das Wrack damals nicht für die Rettungskräfte zu finden gewesen, hieß es. Die Absturzursache war zunächst unklar. Vermutet wird, dass ranghohe Offizielle nach einer Feier das Flugzeug im Rausch kaperten, um zum Angeln zu fliegen.

VIDEO TOP-GEKLICKT: Schock-Video: Flugzeug- Absturz vor laufender Kamera in Kabul

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten