Pärchen dreht Sex-Video auf heiligem Berg

Jetzt drohen 3 Jahre Haft

Pärchen dreht Sex-Video auf heiligem Berg

Dem Urlauberpaar drohen jetzt bis zu drei Jahre Haft. 

Große Aufregung auf der Trauminsel Bali. Die russische Porno-Darstellerin Veronika Troshina hat während ihres Urlaubs in Indonesien ein provokantes Sex-Video mit ihrem Freund aufgenommen. Auf dem Porno sieht man das Paar beim Outdoor-Sex in der Nähe der Vulkane Agung und Batur. Weil diese als heilige Stätten der Hindus gelten, ist die Aufregung nun groß.

Bis zu 3 Jahre Haft

Die 22-Jährige stellte den Clip anschließend auf Pornhub, wo sich das Video rasend schnell verbreitete. Inzwischen wurde die 3 Minuten und 44 Sekunden lange Aufnahme bereits 1,2 Millionen Mal angesehen.



Das Sex-Video könnte für das russische Paar nun aber Folgen haben. Die Behörden in Indonesien fahnden nach Troshina und ihrem Freund. Falls die beiden noch einmal einreisen, droht ihnen bis zu drei Jahre Haft.

  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten