Priester-Mörder arbeitete am Flughafen

Gepäckträger

Priester-Mörder arbeitete am Flughafen

Abdelmalik Petitjean galt als harter Arbeiter.

Jener 19-Jährige, der gemeinsam mit Adel Kermiche (ebenfalls 19) am Dienstag dem französischen Priester Jacques Hamel die Kehle durchgeschnitten hat, arbeitete bis vor drei Monaten Vollzeit am Flughafen Chambery.

Abdelmalik Petitjean hatte keine Schwierigkeiten, den Job zu bekommen und galt als vorbildlicher und harter Arbeiter in der Gepäckaufbewahrung.

Droh-Video an Präsident Hollande

Nun ist ein Video aufgetaucht, in dem er Frankreichs Präsidenten Francois Hollande und Premierminister Manuel Valls direkt anspricht: "Du wirs das erleiden, was unsere Brüder und Schwestern erleiden. Wir werden Dein Land zerstören." Und weiter: "Brüder, geht hinaus mit einem Messer, oder was immer benötigt wird, und tötet sie in Massen."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten