Schuldirektor bricht während Rede zusammen – tot

Drama in Baden-Württemberg

Schuldirektor bricht während Rede zusammen – tot

Ausgerechnet bei einer Gedenkfeier verliert der 60-Jährige das Bewusstsein

Am Sonntag ereignete sich in Ellwangen in Baden-Württemberg ein Todes-Drama.
Der Schulleiter des Ellwanger Peutinger Gymnasiums Bernd Hirschmiller sollte während der Gedenkfeier zum Volkstrauertag eine Rede am Friedhof halten. Wie die „Schwäbische Zeitung“ berichtet, brach der 60-Jährige währenddessen plötzlich zusammen und fiel auf den Hinterkopf.

Ersthelfer brachten ihn in die Kirche und belebten ihn dort wieder. Mit einem Notarzt wurde Hirschmiller dann ins Spital gebracht. Doch die Bemühungen der Ärzte waren umsonst. Der Schuldirektor verstarb anschließend im Krankenhaus.

Die Schüler und Kollegen sind geschockt. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, ihre Trauer und ihr Beileid auf einer Webseite Ausdruck zu verleihen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten