Fredzania Thompson

Drama in Texas

Schwangere während Fotoshooting von Zug erfasst - tot

Teilen

Es ist das letzte Foto von Fredzania, danach nahm ihr Leben ein tragisches Ende.

Fredzania Thompson stand gerade in den Startlöchern ihrer Modelkarriere, als das Unglück passierte. Der Teenager aus Texas pausierte gerade mit der Schule, um einen Fuß in der Modewelt fassen zu können.

Bei einem Shooting am Freitag passierte schließlich das Unglück. Die 19-Jährige posiert gerade auf Zuggleisen für den Fotografen. Die trägt schwarze körperbetonte Leggins mit einem bauchfreien Top und High Heels. Sie lächelt in die Kamera, nichtsahnend was gleich passieren wird. Als sie sieht, dass sich ein Zug nähert, wollte sie ihm ausweichen und sprang auf die andere Seite. Allerdings übersah sie einen anderen Zug, der sie erwischte. Fredzania wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, dort sollte sie aber nie lebend ankommen. Die junge Frau starb noch auf dem Weg dorthin.

Zu allem Unglück teilte ihr Verlobter mit, dass die 19-Jährige schwanger gewesen sein soll. „Sie sagte: ‚Du wirst wieder Vater werden‘“, erklärte Darnell Chatman dem „The Eagle“. Am Samstag wird Fredzania in ihrer Heimat Navasota, Texas beigesetzt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo