Sechs geimpfte Personen nach Club-Besuch infiziert

Delta-Variante

Sechs geimpfte Personen nach Club-Besuch infiziert

Artikel teilen

Sechs Menschen wurden positiv auf die Delta-Variante getestet, obwohl sie geimpft waren.

Karlsruhe. In einem Club in Karlsruhe sollen sich bei einer Party am 2. Juli mindestens 25 Partygäste bei zwei infizierten Besuchern angesteckt haben. Insgesamt seien bereits 34 Infektionen auf diesen Cluster zurückzuführen, wie der Landesbeamte Knut Bühler gegenüber "Badische Neueste Nachrichten" bestätigt. Sechs Menschen wurden trotz vollständiger Impfung positiv auf die Delta-Variante getestet. 

Die Infizierten hätten bisher typische Corona-Symptome, ein schwerer Krankheitsverlauf sei bisher bei niemandem festgestellt worden, wie Landratsamt mitteilte. Der Corona-Ausbruch im Club soll auf zwei infizierte Gäste zurückgehen, die unabhängig voneinander in dem Club feiern waren.

Probleme mit der Gästeregistrierung

Bei der Gästeregistrierung soll es Probleme geben, kritisiert Bühler. Die Besucherkontakte seien händisch erfasst worden und jeder zweite Zettel sei nicht verwertbar gewesen, weil Informationen fehlten oder falsch waren.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo