Sechsjähriger mit Schlecker vergiftet

Auf der Straße gefunden

Sechsjähriger mit Schlecker vergiftet

Der Bub begann aus Augen, Ohren, Nase und Mund zu bluten.

Ein sechs Jahre alter Bub aus Shandong (China), der einen Schlecker, den er auf der Straße gefunden hat, gegessen hat, ist tot. Er begann plötzlich aus Augen, Ohren, Nase und Mund zu bluten und starb kurze Zeit später im Krankenhaus. Die Familie vermutet, dass die Süßigkeit vergiftet war. Später wurde im Körper des jungen Rattengift entdeckt.

Der tragische Vorfall ereignete sich als Xiao Li mit seinen Freunden Verstecken spielte. Als er plötzlich zu schreien begann, brachte ihn seine Familie ins Krankenhaus. Leider konnten die Ärzte dort nichts mehr für ihn tun.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten