Töwe

China

Seltene "Töwen"- Zwillinge geboren

Video: Die Mutter eines "Töwen" ist eine Löwin, der Vater ein Tiger.

Im Zoo im chinesischen Yancheng Safaripark gibt es äußerst seltenen Nachwuchs. Eine Löwin und ein Tiger haben zusammen Zwillinge bekommen. Die Geburt war eine Sensation. Insgesamt hat Löwenmama Mary drei Kinder zur Welt gebracht: Die beiden "Töwen" und einen Löwen. Das weibliche "Töwen"-Baby ist kurz nach der Geburt verstorben, dem männlichen geht es aber gut.

Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Löwin und ein Tiger zusammen Nachwuchs kriegen, liegt zwischen einem und zwei Prozent. Kommt dann ein "Töwe" zur Welt, überlebt nur einer von 500.000. Grund dafür sind Gendefekte.

Auf der ganzen Welt gibt es nur rund zehn "Töwen" (engl.: "Tigone" von "tiger" und "lion"). Damit sind "Töwen" noch viel seltener als "Liger" (Mutter Tigerin, Vater Löwe).

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten