Sex-Lehrerin treibt es im Klassenzimmer

Brisante Nachrichten

Sex-Lehrerin treibt es im Klassenzimmer

Sie ließ sich auf heiße Affäre mit verurteiltem Jugendlichen ein.

Erneut sorgt ein Sex-Skandal an einer US-amerikanischen Schule für Aufregung. Jordan O., eine Lehrerin aus Pennsylvania, soll mehrmals Sex mit einem Schüler gehabt haben. Besonders brisant: Die beiden trieben es dabei im Klassenzimmer.

Laut dem TV-Sender KDKA kam es rund um Thanksgiving zur Liaison. Die 24-Jährige, die an einer Schule für verurteilte Jugendliche lehrt, verführte einen minderjährigen Schüler und hatte dann Sex mitten im Klassenzimmer.

Die ganze Geschichte flog auf, nachdem ein anderer Lehrer brisante Nachrichten auf Jordans Handy fand. Die 24-Jährige verlor ihren Job und wurde umgehend festgenommen. Ihr droht nun eine mehrjährige Haftstrafe.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten