Nymphensittich

Tierische Alarmanlage

Sittich-Dame schlug Einbrecher in die Flucht

Besser als jeder Wachhund: "Piccoline" warnte Besitzer vor nächtlichem Räuber.

Ein Nymphensittich hat sich in Mettmann im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen als Wachhund gegen einen Einbrecher bewährt. In der Nacht auf Montag habe Sittichdame "Piccoline" laut zwitschernd Alarm geschlagen, berichtete die Polizei. "Da ihr Vogel nur in begründeten Ausnahmefällen seine Stimme zur Nachtzeit erhebt, begab sich das Ehepaar (44 und 46 Jahre alt) sofort ins Erdgeschoß ihres Hauses, wo es auf einen Einbrecher traf", hieß es im Polizeibericht. Der schwarz gekleidete Eindringling ergriff die Flucht und ließ Teile seiner Beute zurück.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten