So sieht der „Biggest Loser“ heute aus

Unglaublich

So sieht der „Biggest Loser“ heute aus

Teilen

Unglaubliche Verwandlung: Der 29-Jährige ist nicht mehr wiederzuerkennen.

2008 brachte der Brite Sam Rouen noch stolze 154 Kilogramm auf die Waage. Der damals 20-Jährige nahm deshalb an der TV-Show „The Biggest Loser” teil und gewann diese auch prompt. Bereits während der Abnehm-Show nahm Sam unglaubliche 71 Kilo ab – und setzte seinen Weg dann weiter fort.

Nun, fast zehn Jahre später, ist der Brite nicht mehr wiederzuerkennen. Der inzwischen 29-Jährige ist zu einem muskelbepackten Mann geworden, der sich seinen größten Traum erfüllen konnte. Sam arbeitet nun nämlich als Feuerwehrmann.

Im Interview mit dem „Daily Telegraph“ erzählt er von seiner Verwandlung. „Ich bin süchtig nach Fitness”, so der 29-Jährige. Neben seiner Tätigkeit als Feuerwehrmann arbeitet Sam auch als Model und hält regelmäßig Vorträge.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo