Obama Argentinien

Zahlen veröffentlicht

So viel verdienen die Obamas

Die einträglichste Zeit für US-Präsidenten beginnt jedoch erst nach ihrer Amtszeit.

436.065 Dollar: Das war der Jahresverdienst von Barack und Michelle Obama im Jahr 2015. Nach Angaben des Weißen Hauses bezahlten der US-Präsident und seine Frau von diesen umgerechnet gut 386.000 Euro rund 72.100 Euro Bundessteuern, exakt waren es 18,7 Prozent.

Im Vergleich dazu verdiente der russische Präsident Wladimir Putin nach offiziellen Angaben vergangenes Jahr 119.000 Euro und erhielt damit weniger als einige seiner Mitarbeiter.

Die einträglichste Zeit für US-Präsidenten beginnt für sie nach ihrer Amtszeit. Vorträge und Reden werden oft sechsstellig vergütet. In der Veröffentlichung der Steuererklärung der Obamas weist das Weiße Haus auch insgesamt 34 Spenden in einer Gesamthöhe von 64.066 Dollar aus. Dem Staat Illinois zahlte das Ehepaar im Jahr 2015 Steuern in Höhe von 16.017 US-Dollar.

An diesem Montag ist "tax day" in den USA, bis dahin muss die Steuererklärung des Vorjahres eingereicht werden.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten