Südkoreas Ex-Präsidentin Park angeklagt

Wegen Bestechlichkeit

Südkoreas Ex-Präsidentin Park angeklagt

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde offiziell Anklage erhoben.

Die südkoreanische Ex-Präsidentin Park Geun-hye ist wegen Bestechlichkeit angeklagt worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte, wurde offiziell Anklage erhoben. Park war am 10. März wegen eines Korruptionsskandals endgültig ihres Amtes enthoben worden, vor zweieinhalb Wochen wurde sie verhaftet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten