auto

Neuwagen

Brüssel plant neue Regeln für Verbrauchsangabe

Die EU-Kommission will die Regeln zur Verbrauchsangabe von Neuwagen überarbeiten.

Die Brüsseler Behörde startete dazu am Montag eine Anhörung aller interessierten Seiten. "Wir haben bestimmte Probleme mit der Auszeichnung festgestellt", sagte EU-Umweltkommissar Stavros Dimas über die Erfahrungen mit der geltenden Richtlinie von 1999.

"Manche sind praktikabler als andere"
Künftig wolle die Kommission stärker zwischen der Auszeichnung eines Wagens und Angaben in der Werbung unterscheiden. "Wichtig ist, dass die Verbraucher alle nötigen Informationen haben, wenn sie ein Auto kaufen", sagte Dimas. Zu Vorschlägen, in der Autoreklame einen bestimmten Raum für Verbrauchs- und Abgasangaben vorzuschreiben, meinte der Kommissar: Das Europäische Parlament habe verschiedene Empfehlungen gegeben - "manche sind praktikabler als andere".

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten