Syrien: Baby aus Trümmern befreit

Wunder

Syrien: Baby aus Trümmern befreit

Nach neuerlichen Luftangriffen konnten Helfer einen Säugling bergen.

Ihre Rettung ist wie ein kleines Wunder. Nach mehr als 16 Stunden konnten Helfer unter den Trümmern eines eingestürzten Hauses in Idlib, einer Nachbarprovinz von Aleppo, ein zwei Monate altes Mädchen lebend bergen. Auch die Mutter soll überlebt haben.

Video zum Thema: Baby in Trümmern gefunden
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Aleppo erlebt unterdessen die schweren Bombardements seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs. Sogar ein Abbruch der Friedensgespräche ist nun möglich.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten