Krebspatient

Rührendes Hochzeitsvideo

Todkranker 18-Jähriger heiratet seine Schulfreundin

Zeremonie am Krankenhausbett: Teenager heiratet seine große Liebe

Liebe ist stärker als der Tod: Das bewiesen jetzt Swift Myers und seine High-School-Liebe  Abbi Ruicker. Der todkranke 18-Jährige und seine große Liebe heirateten am Krankenhausbett des Teenagers im Saint Francis Children's Hospital im US-Bundesstaat Oklahoma.

Myers kämpft seit der siebten Klasse mit Knochenkrebs, steht immer wieder am Rande des Todes. Zuletzt lag der Teenager 10 Tage lang im Koma, die Ärzte glaubten, er würde die Nächte nicht überleben. Doch Myers wachte wieder auf und bat seine Freundin um ihre Hand.

Hochzeitsvideo auf YouTube

Nur zwei Tage später war dann der große Tag: Myers und Ruicker heiraten. Swift zu "Sand Springs Leader": „Ich habe es immer gewusst: Eines Tages werden wir heiraten.“

Das Hochzeitsvideo der beiden wurde jetzt auf YouTube veröffentlicht. Das Ehepaar möchte damit auf Knochenkrebs aufmerksam machen und anderen Menschen Mut geben. Die überglückliche Braut zu "People": "Die Kraft der Liebe - ich hoffe andere Menschen sehen das in Swift und mir. Krebs ist schlimm, aber am Ende ist es nur wichtig, wer an deiner Seite ist, während du kämpfst."



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten