Trump findet schwulen Präsidentschaftskandidaten Buttigieg großartig

Wahl 2020

Trump findet schwulen Präsidentschaftskandidaten Buttigieg großartig

US-Präsident Trump findet den homosexuellen Präsidentschaftskandidaten Buttigieg großartig. 

US-Präsident Donald Trump findet die Bewerbung des homosexuellen Bürgermeisters Pete Buttigieg um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten für die Wahl 2020 nach eigenen Worten "großartig". "Ich finde es großartig", sagte Trump in einem Interview des Senders Fox News, das am Sonntag ausgestrahlt werden soll und am Donnerstag in Auszügen veröffentlicht wurde.
 

"Ich habe damit überhaupt kein Problem"

Es sei zwar möglich, dass "einige Leute damit ein Problem haben werden", fügte Trump mit Blick auf Buttigiegs Homosexualität hinzu. "Ich habe damit überhaupt kein Problem. Ich finde es gut."
 

Pete Buttigieg geht als Außenseiter ins Rennen

Buttigieg, der seit sieben Jahren Bürgermeister seiner Heimatstadt South Bend im Bundesstaat Indiana ist, war vor einigen Wochen als Außenseiter in das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten eingestiegen - mittlerweile ist seine Bekanntheit stark gestiegen. Der Absolvent der Eliteuniversität Harvard, der acht Sprachen spricht und mit seinem Mann Chasten verheiratet ist, wäre der erste offen homosexuelle Präsidentschaftskandidat einer der großen Parteien der USA.
 
© Getty Images

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten