Trump

Trump über Syrien:

'Sollen sich andere darum kümmern'

US-Präsident sagte, dass sich die US-Truppen "schon bald" zurückziehen werden.

In einer Rede zur Zukunft des amerikanischen Militäreinsatzes in Syrien kündigte der US-Präsident Donald Trump einen baldigen Rückzug seiner Truppen aus dem kriegsgebeutelten Land an. Die Rolle der USA in Syrien ist hauptsächlich der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Die sieht Trump offenbar als bald geschlagen an. "Wir jagen ISIS zum Teufel. Wir werden sehr bald aus Syrien zurückkehren", so Trump. Jetzt "sollen sich andere darum kümmern", sagte er. Dann fügte er hinzu: "Wir werden 100 Prozent des Kalifats haben, so wie sie es nennen ... wir holen alles zurück... bald ... bald".

Mehr Infos in Kürze...



 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten