Bei Trainingsflug

US-Jet stürzt in Feld - drei Tote

Die Piloten hatten Manöver mit geringer Flughöhe trainiert.

Beim Absturz eines Marine-Jets im US-Staat Washington sind am Montag nach US-Medienberichten alle drei Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Die viersitzige Maschine vom Typ EA-6B "Prowler" stürzte rund 80 Kilometer westlich von der Stadt Spokane in ein Feld.

Sie befand sich auf einem Trainingsflug vom Marine-Stützpunkt Whidbey Island am Puget Sound im Nordwesten des Westküstenstaates. Die Prowler-Jets schützen Kampfflugzeuge, indem sie Radar und andere elektronische Aufklärungsmittel des Gegners stören.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

     

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten