So sehr leidet der traurigste Eisbär der Welt

Petition für Freilassung

So sehr leidet der traurigste Eisbär der Welt

Er lebt in chinesischem Einkaufszentrum.

"Eisbären müssen nie weinen" sang einst die Schweizer Band "Grauzone". Dass das nicht stimmt, beweist jetzt ein Video im Internet. Es zeigt den traurigsten Eisbären der Welt.

Es ist wirklich kaum mit anzusehen, wie dieser Bär leidet. Die Augen tränen, er liegt am Boden und bewegt sich kaum, während ihn die Besucher eines chinesischen Einkaufszentrums angaffen.

Selfie-Qual

Animal Asia hat jetzt eine Petition gestartet, damit der Bär aus seiner gefängnisartigen Unterbringung befreit werden kann. Und vor allem, damit er nicht mehr unter den vielen Selfies der Besucher leiden muss.

VIDEO vom Traurigsten Eisbären der Welt:



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten