Nach "Milking" kommt jetzt "Porting"

VIDEO Neuer YouTube-Trend

Nach "Milking" kommt jetzt "Porting"

Studenten der Durham Universität schütten sich Portwein über den Kopf.

Bereit für einen neuen verrückten Internet-Trend? Studenten der Durham Universität in England haben sich dabei gefilmt, wie sie Portweinflaschen über ihren Köpfen ausleeren.

Das Ganze nennt sich "Porting" und gilt als Antwort auf den von Studenten in der englischen Stadt Newcastle erfundenen Trend "Milking". Mehr als 500.000 Menschen haben das "Milking"-Video auf YouTube angesehen.

Eigentlich hätte man zunächst ein besseres "Milking"-Video ins Netz stellen wollen, sagte ein Sprecher von "Porting Durham" - "doch dann haben wir gemerkt, dass wir das wegen unserer Laktose-Intoleranz nicht tun können."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten