anschlag_bagdad

Blutiger Irak

Tote bei Anschlag auf Schiiten in Bagdad

Teilen

33 Menschen starben, es gibt viele Verletzte. Der Anschlag ereignete sich in Bagdad.

Bei einem Anschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Mittwoch mehr als 30 Menschen ums Leben gekommen. Der Anschlag galt schiitischen Pilgern. Demnach kamen mindestens 33 Menschen ums Leben, mindestens 99 weitere wurden verletzt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo