Raj

Happy End

Weinender Elefant hat Freundin gefunden

Erst kurz in seinem neuen Zuhause hat Raju bereits Anschluss gefunden.

Endlich ein neues Leben und dann gleich zu zweit: für den Elefantenbullen Raju geht es derzeit Schlag auf Schlag. Der 50-Jährige, der sein Leben lang von Menschen misshandelt wurde, hat in seinem neuen Zuhause Freundschaft mit einer Elefantendame geschlossen. Beim Essen gesellte sich Phoolkali hinter einem Zaun zu dem Neuankömmling und nach gegenseitigem Beschnuppern verspeisten sie ihren Abend-Snack gemeinsam.

Nach Meinung des Pflegers wird Raj aber trotz bester medizinischer Betreuung noch Wochen oder Monate brauchen, um sich in seinem neuen Leben zurechtzufinden. Deshalb wird es auch noch etwas dauern, bis er mit den anderen Elefantenbullen zusammengeführt wird. Wenn das gut geht, darf er auch zu den Elefantendamen und seiner neuen Freundin Phoolkali.

Diashow: Befreiter Elefant bricht in Tränen aus



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten