Geretteter Koalabär tröstet sich mit Artgenossen
Geretteter Koalabär tröstet sich mit Artgenossen

Australien

Geretteter Koalabär tröstet sich mit Artgenossen

Koalabärin Sam wurde über Nacht zum Star. Jetzt hat die gesellige Bärin einen neuen Freund gefunden, der sie tröstet und seinen Arm um sie legt.

Die Koalabärin Sam wurde nach iherer Rettung aus der Flammenhölle zum inoffiziellen Maskottchen der Brand-Überlebenden. Jetzt hat sie süße Bärin Trost bei einem Artgenossen gefunden. Die durch ein Video über Nacht zum Star aufgestiegene Koaladame Sam hat einen neuen Freund. In einer Wildschutzstation, wo sie seit ihrer Rettung aufgepäppelt wird, tat sich Sam mit Koalamännchen Bob zusammen, wie Pflegerin Jenny Shaw am Donnerstag berichtete: "Er legt seinen Arm um sie und tröstet sie. Die beiden sind sehr gesellig."

Ein Feuerwehrmann hatte Sam in den verbrannten Überresten eines Eukalyptuswaldes gefunden. Ein Kollege filmte, wie Dave Tree dem Tier die verbrannte Pfote hielt, während der Koala durstig zwei Flaschen Wasser leertrank. Das Video wurde auf YouTube binnen zwei Tagen mehr als 150.000-mal angeklickt.

(c) Reuters

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten