sex

Teenie-Trend

Armbänder zeigen Sex-Lust

Artikel teilen

Australische Teenager zeigen mit unterschiedlichen Armbändern, in welcher Stimmung sie sind.

Australische Sittenwächter sind von einem neuen Trend unter Jugendlichen schockiert: Verschiedenfarbige Armbänder symbolisieren, worauf der Träger bzw. die Trägerin gerade Lust hat. Orange bedeutet "Küssen", wer grün trägt, will gerade Kuscheln und für unterschiedliche Sex-Arten gibt es sogar drei verschiedene Farben.

Die "Shag bands", wie die Armbänder genannt werden, erfreuen sich größter Beliebtheit. Die entsprechende Facebook-Seite hat bereits mehr als 15.000 Anhänger.

Soziologen sind von diesem neuen Trend aber alles andere als begeistert. Junge Frauen würden durch die Armbänder zu Lustobjekten degradiert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo