kondom_screenshot-1

Finnland

Aus für Alkoholdrink mit Kondom

Der finnischen Sozialbehörde war die Werbekampagne eines Getränkeherstellers ein Dorn im Auge. 10.000 Dosen werden nun eingezogen.

Sommer ist es und die Menschen sind kontaktfreudig. Das dachten sich möglicherweise die Marketing-Verantwortlichen jenes finnischen Getränkeherstellers aus der Tangofestival-Stadt Seinäjoki, der beschloss, einen Alkohol-Drink mit Hilfe von Gratis-Kondomen zu verkaufen. Die Aktion war letztlich keine gute Idee: Die Produkthüter des finnischen Sozialamts stellten am Montag einen Bruch des Alkoholgesetzes fest.

Vor allem von Frauen geschätzt
Den finnischen Regeln zufolge sind Lockbeigaben zum Verkauf alkoholischer Getränke verboten. Die Werbekampagne muss jetzt eingestellt werden. Die beanstandeten 10.000 Dosen "Lonkero" - ein vor allem von Frauen geschätztes Mix-Getränk aus Gin und Grapefruitlimonade - samt aufgeklebtem Präservativ werden gewissermaßen aus dem Verkehr gezogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten