polizei_frankreich

Paris

Franzose überlebt Sturz aus dem 12. Stock

Artikel teilen

Glück im Unglück: Ein 22-Jähriger hat in Paris einen Sturz aus dem 12. Stock überlebt. Der Franzose wurde allerdings schwer verletzt.

Ein 22 Jahre alter Franzose hat einen Sturz aus der zwölften Etage eines Hauses in Paris überlebt. Der Mann sei schwer verletzt und habe mehrere Knochenbrüche, berichtete die Zeitung "Le Parisien" am Freitag. Es sei sehr ungewöhnlich, dass jemand einen Sturz aus etwa 30 Meter Höhe überlebe, schreibt das Blatt. Der Mann fiel auf Büsche, die den Aufprall minderten. Möglicherweise sei er wegen eines Zimmerbrandes in Panik aus dem Fenster gesprungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo