Frau nach zehn Tagen lebend geborgen

Wunder in Haiti

Frau nach zehn Tagen lebend geborgen

Der 84-Jährigen geht es aber sehr schlecht. Sie wird wohl sterben.

Zehn Tage nach dem Erdbeben in Haiti haben Rettungskräfte ein 84-jährige Frau lebend aus Trümmern gerettet. Ein behandelnder Arzt erklärte, der Zustand der am Freitag geborgenen Frau sei schlecht, möglicherweise werde sie nicht überleben.

Sie erhält im Allgemeinen Krankenhaus Sauerstoff und Infusionen. Die Frau wurde Ärzten zufolge in der Nähe des Fußballstadions geborgen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten