Pkw-Lenker überfuhr Radfahrer und starb am Schock

Drama in Hamburg

Pkw-Lenker überfuhr Radfahrer und starb am Schock

Ein Autofahrer in Hamburg überfuhr und tötete einen Radfahrer. Der Lenker starb an den Folgen des Schocks.

Ein 60-jähriger Autofahrer hat am Montag in Hamburg einen 65 Jahre alten Radfahrer überrollt und getötet. Wenige Minuten später starb der Unglückslenker selbst, vermutlich infolge des Schocks, teilte die Polizei mit.

Den Angaben zufolge hatte der 60-Jährige mit seinem Auto ein Rotlicht zeigende Ampel missachtet. Der Radfahrer, der die Straße überqueren wollte, wurde von dem Auto erfasst und erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Auch der Unglücksfahrer starb noch an der Unfallstelle.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten