So menschenleer sind Jesolos Strände

Kaum Touristen

So menschenleer sind Jesolos Strände

In Jesolo, wo sich jeden Sommer Touristenmassen tummeln, sind dieses Jahr die Straßen und Strände fast menschenleer.

So kennt man die beliebte Urlaubsregion an der Adria kaum. Denn jeden Sommer tummeln sich Menschenmassen an den Stränden in Jesolo, die Einkaufsstraßen und Lokale sind am Abend prall gefüllt. Im Sommer 2020 ist coronabedingt kaum etwas los: Wie Augenzeugen berichten, halten sich fast nur italienische Urlauber am Strand auf - ausländische Touristen lassen sich kaum blicken.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten