Frankfurt

Zehnjähriger stahl Mofa und fuhr zur Kindertagesstätte

Der Bub nutzte eine kurze Unachtsamkeit des Besitzers des Gefährts, schwang sich auf den Sattel und gab Gas.

Ein zehnjähriger Bub ist am Montag in Frankfurt (Oder) mit einem gestohlenen Mofa bei seiner Kindertagesstätte erschienen. Ein Mitarbeiter der Einrichtung informierte die Polizei. Der Besitzer habe sein Mofa für kurze Zeit abgestellt und nicht abgeschlossen, berichtete die Polizei. Just in diesem Moment habe sich der Bub auf das Gefährt geschwungen und sei davongebraust. Der Zehnjährige gab an, er habe das Mofa "gefunden" .

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten