2 NATO-Soldaten bei Anschlag in Afghanistan getötet

Taliban

2 NATO-Soldaten bei Anschlag in Afghanistan getötet

Bei einem Bombenanschlag der radikal-islamischen Taliban sind im Osten Afghanistans zwei NATO-Soldaten getötet worden.

Die Explosion habe sich am Dienstag im Bezirk Surmat in der Provinz Paktia ereignet, als ein NATO-Fahrzeug vorüberfuhr, sagte ein Sprecher der Schutztruppe ISAF.

Im dem Gebiet habe die NATO in der vorangegangenen Nacht bei einem Bombardement fünf mutmaßliche Taliban getötet. Zur Nationalität der getöteten ISAF-Soldaten machte die NATO wie üblich keine Angaben. In dem Gebiet sind überwiegend US-Soldaten stationiert. Die Taliban bekannten sich zu dem Anschlag.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten