46 Al Kaida-Kämpfer festgenommen

Großrazzia in Türkei

46 Al Kaida-Kämpfer festgenommen

Schlag gegen das Terrornetzwerk Al Kaida in der Türkei: Die Polizei nahm in fünf Städten insgesamt 46 Verdächtige fest.

In der Türkei sind bei Razzien gegen mutmaßliche Mitglieder des internationalen Terrornetzes Al Kaida insgesamt 46 Verdächtige festgenommen worden. Wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Montag berichtete, fanden die Razzien zeitgleich in Konya, Istanbul, Izmir, Kocaeli und Mardin statt.

Allein in der mittelanatolischen Stadt Konya wurden demnach 25 Verdächtige gefasst, 16 waren es in Istanbul. Die mutmaßlichen Islamisten sollen in Verbindung mit dem Netz des Terroristenführers Osama bin Laden gestanden haben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten