Ursula von der Leyen Deutschland Bundespräsident Kandidatin Frauen Power

Wird von der Leyen heute gewählt?

Finaler Poker um EU-Chefin

Hochspannung vor der Wahl der Nachfolgerin von EU-Kommissionschef Juncker.

Straßburg. Stunde der Wahrheit für Ursula von der Leyen: Heute Abend stimmt das Europäische Parlament darüber ab, ob die deutsche Verteidigungsministerin als neue EU-Kommissionspräsidentin Nachfolgerin von Jean-Claude Juncker wird.
 
374 Stimmen. Von der Leyen braucht eine einfache Mehrheit unter den 747 Abgeordneten, also mindestens 374 Stimmen.
 
Rücktritt. Der Ausgang der Wahl ist offen. Die Sozialdemokraten (153 Stimmen) wollen erst nach der Debatte am Nachmittag eine Empfehlung abgeben, die Grünen (74) lehnen die Merkel-Vertraute ab, die Liberalen (108) tendieren zu einem Ja.
 
Von der Leyen setzt jedenfalls alles auf eine Karte. Am Mittwoch tritt sie als Verteidigungsministerin zurück.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten