Hongkong: Wahl wird wegen Corona verschoben

Regierungschefin:

Hongkong: Wahl wird wegen Corona verschoben

Hongkongs Regierungschefin beschließt einen umstrittenen Schritt

Hongkong - Die Hongkonger Regierung hat die im September geplante Wahl zum Regionalparlament verschoben. Regierungschefin Carrie Lam begründete den umstrittenen Schritt am Freitag damit, dass die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der chinesischen Sonderverwaltungsregion wieder gestiegen sei.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten